• Blühstreifenprojekt 2018

  •  

  • Wir bringen Österreichs Kürbisfelder zum Blühen

    Gemeinsam können wir es schaffen – wir suchen Vertragslandwirte für ein einzigartiges Projekt, welches den Bestand der Hummeln und anderen Bienen unterstützen soll.

    In Zusammenarbeit mit dem Lebensmittelhändler Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ und dem Naturschutzbund Österreich, starten wir ein einzigartiges Projekt – Blühstreifen entlang unserer Kürbisvertragsflächen in ganz Österreich.

    Wie wichtig eine gute Befruchtung für eine optimale Qualität und Ausbeute der Kürbiskerne ist, ist hinlänglich bekannt. Da jede Kürbisblüte nur einmal am Vormittag blüht, ist in dieser Zeit der Besuch von bestäubenden Insekten wie z. B. Hummeln und anderen Bienen notwendig und wichtig. Um diese wertvollen Bestäuber zu unterstützen und Anreize zu schaffen, das Kürbisfeld zu besuchen, tragen Blühstreifen einen wesentlichen Teil dazu bei. Eine einjährige Mischung wurde entwickelt, welche artenreiche einheimische Blüh- und Nektarpflanzen enthält. Von den Bienen werden diese Pflanzen sehr gut angenommen. Diese Mischung eignet sich ideal für die Aussaat zeitgleich mit dem Kürbis.

    Für dieses Projekt suchen wir Vertragslandwirte, die freiwillig Blühstreifen entlang ihrer Kürbisflächen für 2018 anlegen. Das Saatgut dafür wird von der Firma Estyria gestellt. Werden auch Sie Teil dieses einzigartigen Projekts!

    Weitere Informationen finden Sie hier im Infoblatt!

    Bei Interesse melden Sie sich bei:

    Erich Meißel
    erich.meissel@estyria.com